ERLkönig

ERLebnisse, ERLerntes, ERLesenes

Archiv für Mai, 2007

Robert Randolph

… mitreissender groove, der unter die Haut geht:
THRILL OF IT

Advertisements

Beeindruckend hübsch & talentiert!

Fast ein jeder weiß, dass es nahezu unmöglich ist, Bass zu spielen und dazu zu singen …
Fast ein jeder weiß, dass Bass sehr selten nur von der weiblichen Fraktion beherrscht wird …

Und nun zu ihr … Lydia:

Wie im alten Rom: Brot und Spiele

Seit Jahren bietet das Fernsehen schicksalsschwangere Beziehungskisten an, verkörpert durch hirnlose Popular- und Karrieregeilis, die sich wochenlang freiwillig in Containern einschliessen oder auf Romantikinseln und in Urwäldern aussetzen lassen und sich zwischen Kopulieren und Kotzen bei Nahrungsaufnahme- wie Entledigung öffentlich in Szene setzen, um danach mit dem, was sie am wenigsten können, ganz gross rauszukommen: Singen und Schauspielern.

Wider Erwarten kann dieser an Geschmack- und Pietätlosigkeit leidende Langweilerbeitrag nun getopt werden und läßt die Einschaltquoten eines niederländischen, öffentlich-rechtlichen TV-Senders in die Höhe springen:

Drei todgeweihte Nierenpatienten ringen in einer Quizsendung in aller Öffentlichkeit um die als erster Preis deklarierte Niere einer todkranken Krebspatientin und Organspenderin … Kein geschmackloser Witz, nein! Live – am Freitag.