ERLkönig

ERLebnisse, ERLerntes, ERLesenes

Portugal, die sechste …

Nach Kaeffchen und Internet schauen wir uns das Gegenueber von PORTIMAO an, den Teil der Stadt, der – nicht so hoch und geschichtslos bebaut wie der, in dem wir uns haeuslich verloren haben – auf der anderen Seite der Flussmuendung des RIO ARADE.

Selbst aus der respektablen Ferne mutet diese Hochhaussilhuette an wie ein Bollwerk durchgeknallter Staedteplaner gegen jegliche Vernunft und im Geiste wildester Spekulationen und Raffgier  – ein Vergehen an der Geschichte und Natur, das wohl fuer immer ungeahnt bleibt …

Eine von tausend Strandbars in BELLA VISTA
– vis a vis PORTIMAO

Wir fahren weiter gen Osten, Kueste gaffen. Erster atemberaubender Punkt: 

Farol (Leuchtturm) da Ponta do Altar

Wir fahren durch Doerfer mit millionenschweren Villen, und man fragt sich, ob alle Portugiesen Multimillionaere sind … Ein Ueberangebot an Urlaubsabsteigen der hoechsten Klasse! Ueber FERRAGUDO gehts weiter zum Ziel unseres Ausflugs: ALBUFEIRA. Aber auch hier langweilen uns all die Betonkuenste, die im Sommer angeblich 300.000 (!) zusaetzliche „Wirtschaftsfoerderer“ – vornehmlich aus Irland, England und Portugal aufnehmen.

Zum Abschluss nehmen wir auf der Rueckfahrt noch PERA mit, haetten wir uns aber auch sparen koennen. Nach 6 Tagen und 700 km muss ich sagen: Kompliment! Die Ruhe und Gelassenheit der Portugiesen macht sich auch im Strassenverkehr bemerkbar! Kein Hupen, Draengeln, Jagen, bis auf die paar Hirnlosen, die es wohl ueberall auf der Welt gibt, und die zum Tier werden, sobald sie ihre Autotuer auf der Fahrerseite zugeschlagen haben. Insgesamt ein hoch respektabler Umgang also im Verkehr, insbesondere den Fussgaengern gegenueber!

Und anbends mal wieder …

myself

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: