ERLkönig

ERLebnisse, ERLerntes, ERLesenes

Toulouse 6

21. Mai 2009: letzter Besuchstag heute, morgen gehts wieder nach Old Germany.

Mit der Metro besuchen wir den Japanischen Garten, der enttäuschend klein und vernachlässigt ist. Er hat schon mal bessere Zeiten gesehen.

Mit dem Bus gehts Richtung airport. Chr. will mir seine ausserhalb der Hallen abgestellten 380er Flieger zeigen, doch leider verfehlen wir nach schweisstreibendem Fussmarsch bei 29 Grad den entsprechenden Abschnitt … Dafür gibt es Steak mit Salat in einem der airport nahen Restaurants.

Abends haut Madame Claude uns ein paar Eier auf spanische Art in die Pfanne, und ich durchschwitze infolge des sehr späten Essens einen alptraumgeschwängerten Schlaf, der in seiner Grausamkeit von keinem meiner bisherigen Träume übertroffen werden konnte.

Am nächsten Tag begleitet mich mein Gastgeber zur Busstation, und schon bald trennen uns erst eine Glastür, ein paar Stunden später 1.000 km … Schön war’s, mein lieber Chr! 8 Tage – vergangen wie im Fluge (mit einem 380er) 😉

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: